Liga Aixtraball sichert sich Platz 10 bei der deutschen Meisterschaft

Liga Aixtraball sichert sich Platz 10 bei der deutschen Meisterschaft

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im hessischen Seligenstadt hat sich die Aachener Liga Aixtraball den zehnten Platz gesichert. Gegen 105 Mitstreiter und 35 Ligen mussten sich Michael, Stefan und Björn beweisen. Acht Stunden lang wurde an über 100 Geräten gespielt. In der vorletzten Runde lagen die Aachener noch auf Rang 5, konnten den Platz aber mit einer Niederlage in der Finalrunde nicht behaupten. Mit Platz 10 ist Aixtraball hochzufrieden, im nächsten Jahr wird nun ein einstelliger Tabellenplatz beim Liga-Finale angepeilt.

Kommentar hinterlassen

Kommentar (Benötigt)

Sie können HTML und Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (Benötigt)
Email (Benötigt)

9 + drei =

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Video Lightbox Plugin