Zwischenprojekt: Mini-Arcade

Zwischenprojekt: Mini-Arcade

Zwischen einer Terminator 2- und einer Scared Stiff- Restauration passt doch eigentlich immer noch ein Projekt. Und das Ergebnis möchten wir Euch hier kurz vorstellen. Schon lange hat unser Vereinsmitglied Björn überlegt, was er mit seinem Raspberry-Pi-Minicomputer macht und dabei hat er immer mal wieder an einen Mini-Arcade-Automaten gedacht. In den letzten hat Björn sich hingesetzt, eine Einkaufliste geschrieben und ein Konzept skizziert und dann ging es auch schon los. Hier erst einmal das Ergebnis:

Das Kabinett ist im Wesentlichen selbst geschreinert. Nur die beiden äußeren Platten sind nach einer CAD-Zeichnung CNC-gefräst worden. Danach wurde das Kabinett schwarz lackiert und die speziell angefertigten Decals aufgebracht.

Arcadebuttons und Joystick sind für normale Arcadeautomaten, der 20cm-Bildschirm wurde bei Pollin bestellt. Die Platine, die Signale der Arcadebuttons in Tastatursignale konvertiert heisst IPAC2 und kommt aus GB. Für die Boxen wurden einfach 10 Euro-PC-Lautsprecher zerlegt.

Danach wurde alles an den Raspi angeschlossen und mit Strom versorgt. Es stellte sich nur noch die Frage nach der Software. Weil Raspberry-Pi und Linux Opensource groß schreiben, existiert da bereits alles und ist frei verfügbar. Retropie bzw. die Emulation Station lässt sich über die entsprechende Homepage als SD-Karten-Image runterladen. Der Zeitaufwand für das erstellen des Systems betrug etwa 15 Minuten.

Und fertig ist der Apparat. Er kann alle Konsolensysteme, muss nur mit entsprechenden ROMs gefüttert werden. Die alten Sachen (Master System, SNES, etc.) laufen superflüssig. Neueres wurde noch nicht getestet.

Für den Bau hat Björn eine Woche gebraucht, gekostet hat das Mini-Arcade-System ca. 300 Euro.

  • Raspi+SD-Karte+Stromversorgung 40 Euro
  • IPAC 50 Euro
  • Monitor 60 Euro
  • Buttons+Joystick 25 Euro
  • Boxen 10 Euro
  • Holz 80 Euro
  • Kleinzeug 35 Euro

Hier gibt es weitere Bilder:

preloader
Mini-Arcade 4
Mini-Arcade 1
Mini-Arcade 3
Mini-Arcade 2

 

 

Kommentar hinterlassen

Kommentar (Benötigt)

Sie können HTML und Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (Benötigt)
Email (Benötigt)

achtzehn − 12 =

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Video Lightbox Plugin